Rendsburg und Büdelsdorf : Zwei Spuren dicht: Verkehrsader an der Stadtgrenze wird im Juli zum Nadelöhr

Avatar_shz von 19. Juni 2021, 11:00 Uhr

shz+ Logo
Brückenstraße wird zum Engpass: In diesem Bereich stehen mit Beginn der Sommerferien nur zwei statt vier Fahrspuren zur Verfügung. Im Hintergrund das Einkaufszentrum „Rondo“.
Brückenstraße wird zum Engpass: In diesem Bereich stehen mit Beginn der Sommerferien nur zwei statt vier Fahrspuren zur Verfügung. Im Hintergrund das Einkaufszentrum „Rondo“.

Die Brückenstraße ist zwischen „Rondo“ und Thormannplatz im Sommer nur zur Hälfte frei. Grund: Arbeiter verlegen größere Rohre, damit die Senke unter der Eisenbahnbrücke bei Starkregen nicht mehr überflutet wird.

Rendsburg | Die Brückenstraße zwischen Rendsburg und Büdelsdorf wird in den Sommerferien zum Nadelöhr. Weil Kanalrohre ausgetauscht werden, stehen ab Montag, 21. Juni, bis voraussichtlich Ende Juli nur zwei statt vier Fahrstreifen zur Verfügung. Das kündigte das Rendsburger Rathaus jetzt an. Die Baumaßnahme wird erhebliche Auswirkungen auf den Straßenverkehr ha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen