Schacht-Audorf : Badesaison am Dörpsee fällt doch ins Wasser – Gemeinde findet keine Aufsicht

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 13:47 Uhr

shz+ Logo
Der Zaun am Schacht-Audorfer Dörpsee bleibt den gesamten Sommer über verschlossen. Erst ab Herbst könnte sich das ändern.
Der Zaun am Schacht-Audorfer Dörpsee bleibt den gesamten Sommer über verschlossen. Erst ab Herbst könnte sich das ändern.

Im Gezerre um den freien Zugang zum beliebten Gewässer gibt es die nächste unerwartete Wendung: Weil Fachpersonal fehlt, sieht sich die Gemeinde nicht in der Lage, den See für den Badebetrieb freizugeben.

Schacht-Audorf | Die Temperaturen steigen und locken die Menschen ins Wasser. Die Schacht-Audorfer werden in diesem Sommer allerdings weitere Wege als üblich in Kauf nehmen müssen, wenn sie sich erfrischen wollen. Der Dörpsee bleibt die gesamte Badesaison über geschlossen. Das teilte die Gemeinde jetzt mit. Dörpsee ist noch immer ein Naturbad Knackpunkt ist die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen