A7, Höhe Warder : Mercedes kracht in Lastwagen auf Überholspur – 67-Jähriger schwer verletzt

Avatar_shz von 06. Mai 2021, 10:25 Uhr

shz+ Logo
Die Unfallstelle auf der A7, Höhe Anschlussstelle Warder/Westensee.
Die Unfallstelle auf der A7, Höhe Anschlussstelle Warder/Westensee.

Die Autobahn wurde in Fahrtrichtung Süden 50 Minuten lang voll gesperrt. Auch der Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Warder | Auf der A7 hat sich am Donnerstagmorgen ein Unfall ereignet. Es krachte auf Höhe der Anschlussstelle Warder/Westensee. Die Autobahn musste für etwa 50 Minuten in Fahrtrichtung Süden voll gesperrt werden. Um 9.49 Uhr gaben Polizisten zunächst eine Spur wieder frei. Überholmanöver des Lkw war fast beendet Der Unfall hatte sich um 8.58 Uhr ereignet...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen