Rendsburg-Eckernförde : Boostern gegen Corona: Landrat erweitert den Kreis der Impfberechtigten

Avatar_shz von 02. Dezember 2021, 09:00 Uhr

shz+ Logo
Die Booster-Aktion des Kreises Rendsburg-Eckernförde richtet sich an Menschen ab 18 Jahre.
Die Booster-Aktion des Kreises Rendsburg-Eckernförde richtet sich an Menschen ab 18 Jahre.

Wer seine Zweitimpfung gegen Corona erst vor fünf Monaten erhalten hat, kann sich jetzt doch in Rendsburg vom 6. bis 12. Dezember boostern lassen. Einen Haken gibt es: Interessenten müssen schnell sein.

Rendsburg | Für den Booster-Marathon des Kreises Rendsburg-Eckernförde laufen die letzten Vorbereitungen. Am Montag, 6. Dezember, um 10 Uhr werden die ersten von insgesamt gut 10.000 vorrätigen Biontech-Dosen verimpft. Täglich von 10 bis 20 Uhr können Menschen auf dem Rendsburger Messegelände ihren Impfschutz auffrischen lassen. Weiterlesen: Boostern mit Biont...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen