Basketball : 98:70 – lockerer Pflichtsieg

Avatar_shz von 25. November 2018, 19:52 Uhr

shz+ Logo
Überragend: Rendsburgs Henning Rixen (rechts).
Überragend: Rendsburgs Henning Rixen (rechts).

In der 1. Basketball-Regionalliga ließen die Rendsburg Twisters den Albatrossen aus Berlin beim 98:70 keine Chance.

Das bis dato „wichtigste Spiel der Saison“, wie es Twisters-Trainer Bjarne Homfeldt vor der Partie gegen Alba Berlin II ausgerufen hatte, verbuchte der BBC Rendsburg in der 1. Basketball-Regionalliga Nord auf der Habenseite. Beim 98:70 (27:19, 47:37, 76:50) demonstrierten die Twisters vor 342 Zuschauern ihre Kaderstärke und kamen gegen ohne Bundesligas...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen