Rendsburg : 85-Jähriger stirbt nach Unfall

shz_plus
Die Polizei Rendsburg ermittelt.  Symbolfoto:
 

Der Fußgänger wurde am Freitag auf der Fockbeker Chaussee von einem Pkw erfasst.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
10. Februar 2019, 15:10 Uhr

Rendsburg | Ein 85-Jähriger ist am Sonnabend an den Folgen eines Verkehrsunfalls in Rendsburg gestorben. Nach Polizeiangaben wurde der Mann am Freitag kurz nach 18 Uhr auf der Fockbeker Chaussee zwischen den Straßen ...

enusrbdRg | iEn iä8hgr-5reJ sit ma nbdeSnona na den Foegln eesni eeaklnfshrsluVr ni beusnrgdR st.rebgnoe achN banilPonzaeeig weudr edr Mnna ma rFtgaie zurk hnac 81 Uhr fua erd Fbkeercok useaeChs enzschiw ned tSnraße Smnelüeeh udn mserBüu eaStrß nvo neeim Pwk far.tess eDesns ärihj-r2g5e rarFeh rwa itnhcugR gbndursRe egwretn.us

watE 001 teMer orv dre umrBsüe tßeSra atbrte edr 5-J8hegirä sau iShtc eds ehAtsforuar ölczilhtp nvo erthsc edi eaßt.rS Es rhthcesenr euiDelhnkt ndu .egRne Dre ägeFgrnßu rwdue omv ncreeth ßuligspAeeen rtgneofef dnu ltirte eewrhcs un,zetglenrVe nndee re am Senboannd aeglr.

LM HTX kBclo | rhctlBoomintauil rfü tAlkier

zur Startseite