Rendsburg : 79-Jähriger verbrennt Laub und verletzt sich dabei schwer

shz+ Logo
Einsatz in der Richthofenstraße.

Einsatz in der Kleingartenanlage "Vinzier".

Kleingartenanlage "Vinzier": Eine Laube zerstört, vier beschädigt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
25. Juni 2019, 12:58 Uhr

Rendsburg | Ein 79-Jähriger hat am Dienstag erhebliche Brandverletzungen im Gesicht erlitten, als er versuchte, seine brennende Gartenlaube zu löschen. Laut Polizei war sie gegen 12.20 Uhr in der Anlage „Vi...

rsgbnRdue | inE iheä-r79Jgr hta am aDetinsg eihhreblec nrzeeBurtvgndalen mi hitGsec ieetnl,rt sal re eutcveshr, esein nerdnbene ueaebrltaGn zu cönhle.s aLtu Peliozi wra ise gegne 2.012 hUr in dre Anlgae r„zeV“iin dre uGrareenntfed kboMtaosr an erd otRfhnrthaseißce ni leFanmm nfu,gegegaan mhcdnae der netnrRe rov edr Httüe bLau vbetranrn ea.htt rDe aMnn udwre in die KdlimilknI-na brta.gceh eDi iPlzeio eemu,vtert ssda er in iene ecbrükeL klenaSpziiikl rgleetv newedr l.lstoe eeniS uLeab rewdu tözrres,t weieter eird dsätgcebih. erD ndaaScshehc etbtgär rmerhee nasudte roE.u 82 aadeKemnr rde ueheweFrner usa edrbRsngu nud üosdlferdB stlöenhc ied mlane.Fm

  XHTML kBcol | tnmrBtulhlaoioci für kiArtle

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert