Heimatmuseum Hohenwestedt : 70. Geburtstag in kleinem Kreis: Landfrauen eröffnen Ausstellung unter Corona-Bedingungen

LZHans-JuergenKuehl1.jpg von 31. August 2020, 14:56 Uhr

shz+ Logo
Vorstandsfrauen in Vereinstracht: Anine Koopmann, Elsa Störmann-Pukropski, Daniela Schlüter, Wilga Büttner und Roswitha Burkamp (von links).

Vorstandsfrauen in Vereinstracht: Anine Koopmann, Elsa Störmann-Pukropski, Daniela Schlüter, Wilga Büttner und Roswitha Burkamp (von links).

Die Fotos und Dokumente aus der Vereinsgeschichte werden noch bis zum 11. Oktober präsentiert.

Hohenwestedt | „70 Jahre Landfrauenverein Hohenwestedt und Umgebung“ werden im Burmesterhaus vor allem durch Fotos aus der Vereinshistorie dokumentiert. Die Ausstellungseröffnung im Heimatmuseum in der Friedrichstraße war der einzige Programmpunkt der ansonsten komplett abgesagten Hohenwestedt-Woche. Nur knapp zehn Teilnehmer „In den Zeiten der Corona-Pandemie ist ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen