2. Basketball-Regionalliga : 69:44 in Kiel – Rendsburg Suns mit viel Energie zum souveränen Auswärtssieg

torgemeyer.jpg von 12. Oktober 2020, 17:02 Uhr

shz+ Logo
Überzeugend: Centerin Katja Woischwill (in rot) erzielte 18 Punkte für die Rendsburg Suns.
Überzeugend: Centerin Katja Woischwill (in rot) erzielte 18 Punkte für die Rendsburg Suns.

Topscorerin Marlene Boll sowie die beiden Centerinnen Katja Woischwill und Antje Grusla überzeugten.

Kiel | Mit einem fulminanten dritten Viertel (27:6) legten die Rendsburg Suns den Grundstein für den ersten Saisonsieg in der 2. Basketball-Regionalliga der Damen. Mit 69:44 (13:14, 26:26, 53:32) behielt das Team von Trainerin Antje Mevius beim Aufsteiger Kieler Förde Baskets letztlich souverän die Oberhand.   Der Liganeuling begann allerdings keck, legte so...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen