Arbeitsmarkt im November : 6,4 Prozent – Arbeitslosenquote im Raum Rendsburg auf Jahres-Tiefstwert

Kreisweit sinkt auch die Zahl der Unterbeschäftigten weiter.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
29. November 2019, 12:07 Uhr

Rendsburg | Die Zahl der Arbeitslosen in Mittelholstein ist im November leicht gesunken. „Der Arbeitsmarkt in Mittelholstein zeigt sich weiter stabil“, erklärt Michaela Bagger, Leiterin der Agentur für Arbeit Neumüns...

engRdubsr | iDe lZah edr esAbelnitsor ni iMsnittloheelt sti im voNeebmr ihetcl ngeneuks. r„eD betrskamAirt ni noelheltMiitst igetz hsic eritew lats“ib, errlkät ciaMehla ,aggrBe eiiLntre erd rgutenA ürf tiberA umeNtün,ser dei gL.ae whoSlo„ eid hZal red istAersoelnb asl auch die edr retnfäcUhgntbseite tis geirgner asl rov ieemn ,a“Jrh os gagerB ewite.r

Im rovmebeN nware mi sKrie geRenöddufcnerkrbEs-r 5520 chnneseM ovn erstileibosAkitg fontef,rbe ads insd 112 weirneg sal im oOtkbre imsnu( 23, t)rzeonP. mI lhgceVeri mzu horVjra waren 922 Menehncs negweir el.ssiboart Die quebrAtnstesloieo bätrgte 3,7 nterzoP – ahcn 8,3 zeotPnr mi boOtrek und 3,9 Proeztn vro eneim r.haJ uchA ied halZ edr trbnhestäeUneficgt lsa(o Mnsehcen ni hbemuaneameirdWlsßnntig rode bi-Eorbou)-J„Ee“nr knas nov btekOro uz roeNbmev mu 04 nPeseorn uaf 2.028

ürF dne aitfthasWrrmcus edubgsRnr ed,lrodfB(sü F,kkceob ödrstnfeeOlr, nRde,sgubr uShhct-fodcarA ndu e)tnslrrefeödW dnwuer 0281 sisoeAlretb mi Nbveerom g.mletede rüeegGneb med otVmroan its idse ine gncaükgR nov 34 ePsnn.ero iMt erien irqseleetAbotuson von ,46 rzePton wurde red ritsideegn Wert ni emeids ahJr r.tecrieh

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen