Schwerer Unfall am Freitag : 54-Jährige wird in Rendsburg von Auto erfasst – jetzt ist sie tot

shz+ Logo
Die Unfallstelle an der Kreuzung Gerhardstraße/Eckernförder Straße.

Die Unfallstelle an der Kreuzung Gerhardstraße/Eckernförder Straße.

Die Fußgängerin war beim Überqueren der Straße von einem Auto überfahren worden – nun erlag sie ihren Verletzungen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
10. Dezember 2019, 10:35 Uhr

Rendsburg | Die bei einem Unfall in Rendsburg lebensgefährlich verletzte Frau ist tot. Das teilte ein Polizeisprecher am Dienstag auf Anfrage von sh:z mit. Die 54-Jährige erlag am Montagnachmittag in der Rendsburger ...

gsudbRnre | Dei ieb nmiee lflUan ni ugnbrdRse enhrheäifbselgcl lezettvre uarF its .tot sDa teltei eni esiprcrPliezohe am aietsDgn afu Afgarne onv hsz: itm. iDe e5g4hiJr-ä alger am ighnaaoattmgcnMt in der rdrnReegsbu aIkdn-lKminli inhre lgeueVn.tenzr

Wseteeilner: leKnanewgi gertbbä ngnägFeßrui rnteu ihs:c iJe-4rähg5 eflälebrsnghhiec zrvletet

ieD trrionAeahfu )(62 rtetil neein occkhS

Sei ateth am ,tFagrei 6. re,eDbmez um .1358 rUh edi sGehtaßrraerd chswznei wzei aerdnnewt soAtu erunqeübre ,wnelol sla ies auf dre angheeaGfhnbr ine nnee-gKlRwuiatlnea a.ssreetf mA reueSt sed oAust sßa inee -gj2ih6eär u.Fra eSi ireltt neine .ockchS sAl eid rfäeustRktgetn ,nreeaftin rwa edi -ge5häir4J scänuthz nhrra,paebsc esutms ndna reab rateiremni wern.ed asD ,tAou utenr emd ied erhäJ-i45g gemeteknmli uwr,de rwa sau erd rrfEcdkernöe ßraetS kmnomed in dei trdreGßaehsar e.oinnebegg

XLTMH lkoBc | ihuBrlntomtloiac üfr iAtrkle

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert