Rendsburg : 50 Mal „Offenes Singen“

shz+ Logo
Ein blühender Gruß: Frauke Kondritz (Dritte von rechts) und der Kreis der Sängerinnen und Sänger bedanken sich bei Martina Jochims (Sechste von rechts) für ihre Arbeit.
Ein blühender Gruß: Frauke Kondritz (Dritte von rechts) und der Kreis der Sängerinnen und Sänger bedanken sich bei Martina Jochims (Sechste von rechts) für ihre Arbeit.

Martina Jochims schart seit fünf Jahren Menschen im Mehrgenerationenhaus um sich.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
26. November 2018, 16:36 Uhr

Rendsburg | Die Teilnehmer des „Offenen Singens mit Martina“ im Mehrgenerationenhaus (MGH) Rendsburg haben gefeiert. Sie trafen sich innerhalb von mehr als fünf Jahren 50 Mal. Aus diesem Anlass dankten sie der Leite...

ubdrsnegR | ieD neeTlierhm eds e„fnefnO ngenSsi tmi tMan“air im atinorsnehhneeueMarg GM)H( sbergRdun nabhe eefgiter. Sei eartfn csih erlnbhani onv mreh sla füfn heJran 50 al.M Asu demeis Asalns naktnde esi red eeLrntii naMrita Jhim.cos „sDa Sngein tmahc paßS ndu its rüf leal .tug rFü dei isgMt,räen reba antrhclüi ahcu frü irataMn slb,t“es gatse eiLGtnHrM-ei rFeuak ndrzo.iKt ugGsenen denrew V,koderliles hdlttcatuepes kceütS ndu .nossogPp taaniMr ocmJish lpsiet azud .raeitGr releelwtMiit btgi es ine ugafnriseecmh chdeuri,bLe das itgets tteriewer w.idr

zur Startseite