Einsatz in Hohn-Garlbek : Scheune mit Holz gerät in Brand: Flugplatzfeuerwehr hilft beim Löschen

Avatar_shz von 19. September 2021, 08:20 Uhr

shz+ Logo
Einsatz am Morgen: Da schnell zahlreiche Feuerwehrleute vor Ort waren, konnte in Hohn-Garlbek Schlimmeres verhindert werden.
Einsatz am Morgen: Da schnell zahlreiche Feuerwehrleute vor Ort waren, konnte in Hohn-Garlbek Schlimmeres verhindert werden.

In einem Lager mit Holzvorräten hatte sich ein Feuer gebildet. 50 Feuerwehrleute waren daran beteiligt, dass benachbarte Gebäudeteile unbeschädigt blieben.

Hohn | Einsatz am frühen Samstagmorgen in Hohn-Garlbek: Um 4.45 Uhr rückten die Feuerwehren aus Hohn und Fockbek aus, um einen Scheunenbrand zu löschen. Aus zunächst ungeklärter Ursache war ein Lager mit Holzvorräten in Brand geraten. Schnelles und massives Eingreifen der Einsatzkräfte Durch das schnelle und massive Eingreifen der Einsatzkräfte konnte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen