Obereiderhafen : 47 Meter purer Luxus

shz_plus
Das Motorschiff „Africa I“ wurde 2010 gebaut.
Das Motorschiff „Africa I“ wurde 2010 gebaut.

So ein Schiff gibt es in Rendsburg nicht oft zu sehen: Die Superjacht „Africa I“ liegt am Anleger des Rendsburger Regatta-Vereins.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
03. September 2018, 14:10 Uhr

Eine schnittige Superjacht liegt seit Sonntag in den Gefilden des Rendsburger Regatta-Vereins: Die 47 Meter lange „Africa I“ hat Platz für bis zu zwölf Gäste und neun Besatzungsmitglieder. Im Januar wechs...

niEe ectnthisgi jptauehScr ltegi eist gStonna in nde dneefGil eds Rgusbnerdre taia:eeeRVtrnsg- iDe 74 erteM galen Arf„cai “I tah Pzalt frü isb uz ölzwf äGets dun nune en.teluigditzBaermssg Im ruaanJ hcetseelw asd 2001 ugatbee dnu in imeeds haJr hbtrüolee ihrtcfsMfoo den B.rsetezi oAebgnten wured dei mmihwndesce avgxartzEan tual imene tedebciernhiM ltzzteu rfü durn 71,6 Milninleo ru.Eo nReusgrdb tsi stcnphiZewosp afu med Wge hcna lie.K

zur Startseite