zur Navigation springen
Landeszeitung

17. Dezember 2017 | 02:06 Uhr

425 Jahre Vogelgilde Erfde

vom

shz.de von
erstellt am 29.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Erfde | Die 425 Jahre alte Vogelgilde feiert von Freitag bis Sonnabend ihr Fest. Am Freitag treffen sich die Gildebrüder um 16 Uhr in Rahns Gasthof, um den Vogel zur Stange nach Norderende zu bringen. Am Sonnabend werden ab 7 Uhr die Würdenträger abgeholt: Kapitän Jan Lühr, Fähnrich Johann Sprick und König Florian Sieck. Um 15 Uhr beginnt das Schießen auf den Vogel; die Königsproklamation wird gegen 17.30 Uhr erwartet. Der Tag endet mit dem Gildeball. Am Sonntag stehen nach der Kaffeetafel beim neuen König die Preisverleihung und die Ehrung langjähriger Mitglieder an. Ab 20 Uhr wird mit der Scheibengilde Erfde gefeiert. An allen drei Tagen wird die Vogelgilde vom Feuermusikzug Erfde begleitet. Gäste sind willkommen. Auskünfte bei den Ältermännern Söhke Rahn (04333/558) und Johann Rahn (04333/272).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen