Rendsburg : 32-Jähriger hat sich an Bundesstraße 77 vor dem Kanaltunnel verlaufen

Polizei brachte den Mann nach Hause.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-78030740_23-93107113_1509992809.JPG von
18. Juli 2019, 11:30 Uhr

Rendsburg | Die Polizei hat am Donnerstag an der Bundesstraße 77 einen Fußgänger aufgelesen. Der 32-jährige Bulgare war gegen 8.15 Uhr südlich des Kanaltunnels auf dem Grünstreifen in ...

breRsndug | iDe iiezoPl aht ma nrDatsenog an red nuaseßdtBres 77 ieenn greäFnßgu segeaenfu.l rDe ig2rhäej3- luregaB raw ggnee 15.8 rUh ldiüsch sde ulnKlnanaest fua edm rieefGtrnnüs ni dre äNhe erine sTlltaneek wure.tsnge aLtu Pliizeo etath er hcsi unarfe.elv Als teerlVnrrsiehkmeeh nhi sah,ne ttszeen ies neeni Ntorfu ba. meBate ahetrbcn dne annM hnac aseuH in den nRrgdbrseeu rttnaedS.k

MTXHL lokBc | omllniiaotBcturh rfü ltkA eri

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert