Guten Morgen, Rendsburg! : 31 Jahre lang hat keine Krähe getroffen – und dann plötzlich doch

frohboes_dana_300_.jpg von 22. April 2021, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Wo der Boden vom Vogelmist bedeckt ist, sollte man besonders zügig fahren und im besten Fall auch vorsorgen.

Wo der Boden vom Vogelmist bedeckt ist, sollte man besonders zügig fahren und im besten Fall auch vorsorgen.

Die schwarzen Vögel am Gerhardshain in Rendsburg lassen nicht nur Äste fallen, mitunter wird scharf geschossen.

Rendsburg | Der Verlobte schickte eine kurze Nachricht von der Arbeit zu seiner Liebsten nach Hause: „Ich wurde getroffen.“ Am Oberschenkel hatte er zunächst nur einen kleinen weiß-dunklen Fleck entdeckt und ihn noch unbedacht mit der Hand weggewischt. Beim Blick in den Spiegel fiel ihm dann auf, dass der Fleck auf der Hose ein Hinweis auf mehr war. Seine Schulter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen