Rendsburg : 300 Kinder schmücken „Lütte Wiehnacht“

shz+ Logo
BeckerFranziska Dummann hilft Mia, einen gebastelten „Rudolf mit der roten Nase“ aufzuhängen.
BeckerFranziska Dummann hilft Mia, einen gebastelten „Rudolf mit der roten Nase“ aufzuhängen.

In neun Kindergärten wurde Dekoration für den Rendsburger Weihnachtsmarkt gebastelt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
07. Dezember 2018, 15:57 Uhr

Rendsburg | Kita-Kinder aus Rendsburg und Umgebung schmückten gestern Tannenbäume auf dem Schiffbrückenplatz. Die Kindergartenmutter Franziska Dummann half der fünfjährigen Mia (Foto) aus der Kinderstube Nübbel, ihre...

Rnrebusdg | nia-KeKrdti usa resRbudgn und Ugeugnmb süktcmenhc ensrteg aubnäeennmT fua edm zcaSb.rkpiülhnefctf iDe mdaitetgenrnurtKre razkansiF mannmDu lafh erd nfiejngräühf iMa oto)(F aus rde ueetiKdnbrs eb,lbüN ehrni lstesb elasgettnbe „uRfldo imt dre teron eNas“ na eeinm iZwge zu tfngeies.eb Wnoaehclng httnea edi nnjeug eherBsuc ive,slalantoef ,ugsetli iarteevk dun eretetstnfew cmesckbhmnnaTanuu für ied t„tLüe hcehnWt“ai altbst.ege nuNe äteesanittdsgtKnre itm hrme asl 003 rdnKein nhaemn na der kAinot elti.

zur Startseite