3. Handball-Liga der Frauen : Berliner TSC kommt nach Owschlag: HG OKT vor nächstem Endspiel um den Klassenerhalt

Avatar_shz von 13. Mai 2022, 12:08 Uhr

shz+ Logo
Sophie Witte (Mitte, hier gegen die Wattenbekerinnen Rieka Thal (links) und Maxie Bech) steht gegen Berlin wieder zur Verfügung.
Sophie Witte (Mitte, hier gegen die Wattenbekerinnen Rieka Thal (links) und Maxie Bech) steht gegen Berlin wieder zur Verfügung.

Das Team von Trainer Sebastian Schräbler könnte mit einem Heimsieg einen großen Schritt zum Ligaerhalt schaffen. Doch ausgerechnet gegen den Tabellennachbarn fehlt eine Leistungsträgerin.

Owschlag | In anderen Klassenverbleibsrunden der Dritten Liga ist bereits alles entschieden. Nicht so in der Gruppe der Handballerinnen der HG OKT. Dort ist Spannung angesagt. Weiterlesen: HG OKT beendet die Vorrunde mit einem Derbysieg – Wie geht es jetzt weiter? Schlusslicht Meißen/Riesa wird es wohl nicht mehr schaffen, alle anderen haben noch gute Chan...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen