3. Handball-Liga der Frauen : 28:31 beim TSV Wattenbek: Schwächephase kostet HG OKT Auswärtssieg im Derby

Avatar_shz von 22. Januar 2022, 14:07 Uhr

shz+ Logo
Owschlags Sophie Witte (Mitte) tankt sich hier energisch zwischen Rieka Thal (links) und Maxie Bech vom TSV Wattenbek durch.
Owschlags Sophie Witte (Mitte) tankt sich hier energisch zwischen Rieka Thal (links) und Maxie Bech vom TSV Wattenbek durch.

Innerhalb von acht Minuten wurde aus einem 16:14 ein 16:20-Rückstand, den das Team von Trainer Sebastian Schräbler nicht mehr aufholen konnte. Bitter für OKT: Eine Spielerin verletzte sich womöglich schwer am Knie.

Bordesholm | Trainer Sebastian Schräbler würde sich ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen