Fußball-Kreispokal RD-ECK : 3:2 bei der SG Eckernförde/Fleckeby – TuS Rotenhof zittert sich ins Halbfinale

Avatar_shz von 08. August 2021, 20:19 Uhr

shz+ Logo
Überstanden eine spannende Schlussphase schadlos: Die Rotenhöfer um Moritz Gersteuer (weißes Trikot) stehen nach einem 3:2 in Fleckeby im Halbfinale.
Überstanden eine spannende Schlussphase schadlos: Die Rotenhöfer um Moritz Gersteuer (weißes Trikot) stehen nach einem 3:2 in Fleckeby im Halbfinale.

Auch der TuS Bargstedt (2:0 in Groß Vollstedt) und TSV Vineta Audorf (4:1 in Lütjenwestedt) haben die Vorschlussrunde erreicht. Am Donnerstag ermitteln der Osdorfer SV und der TuS Jevenstedt den letzten Halbfinalisten.

Rendsburg | Drei von vier Teilnehmern der Vorschlussrunde im Fußball-Kreispokal Rendsburg-Eckernförde stehen fest. In den Viertelfinalspielen am Sonntag setzten sich der TuS Rotenhof (3:2 bei der SG Eckernförde/Fleckeby), der TSV Vineta Audorf (4:1 beim TSV Gutheil Lütjenwestedt) sowie der TuS Bargstedt (2:0 beim TSV Groß Vollstedt) durch. Die Partie des TuS Jeve...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen