Alt Duvenstedt : 27-Jährige bei Unfall auf der B77 schwer verletzt

Die Suzuki-Fahrerin kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Sie musste von der Feuerwehr befreit werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

dana_portrait.JPG von
04. Oktober 2019, 14:35 Uhr

Alt Duvenstedt | Bei einem Unfall auf der B77 wurde am Freitagvormittag eine Frau schwer verletzt. Wie die Fockbeker Polizei mitteilte, kam die Fahrerin eines Suzuki gegen 11 Uhr nach rechts auf den Grünstreifen. Beim Geg...

Atl tvuneDetsd | Bei eneim nafllU fua red 77B rwude ma oaggmivtatrFrite niee uraF chwrse tltvrze.e Wie dei oFrkecbek elioPiz t,imtteeli kam edi enriFahr eneis ukiSuz eegng 11 Urh chna secrht fua edn etfiGnüersnr. mieB nGkeelnenge kam sei nhca skinl onv edr naabFhhr .ba asD utoA red Jä7eghi-2rn hguülersbc hisc dun ibebl im arebGn .gelnei Weeirte ilatgefetlnibUel bag se it.hnc

Die rFhweruee metssu die ruaF aus mihre atlot bchdsgäieten Kweiglanen frbneei.e eSi wrude in die seeurRrbgnd InlKnmak-ldii bcater.gh iDe loPizie httscäz den eancdSsahhc auf rdnu 0003 o.urE Die B77 arw rfü dne tagetnRzeiutsns izfirgrtuks trg.rpees nieslAchneßd teonkn der hrerVke an red elllnfelsatU ogrvretüibhfe newe.rd

LXTHM klBoc | ahmitolinBlrcotu ürf trAilek

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert