25 Jahre bei Kühl und Sohn

von
06. November 2018, 11:52 Uhr

Im Autohaus Kühl und Sohn feierte Norbert Sick sein 25-jähriges Dienstjubiläum. Nach der Ausbildung, Bundeswehr und einem Gesellenjahr begann er als Kraftfahrzeugmechaniker am 1. November 1993 bei Kühl in Tetenhusen. Die Arbeit im kleinen Team gefällt ihm gut und „es ist heutzutage ein Luxus, dass man im Dorf wohnt und arbeitet“, so Sick. Zum Jubiläum hatte Chef Thomas Kühl die Belegschaft zum Frühstück eingeladen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen