Hamdorf : 23-Jähriger tödlich verunglückt

Beim Autounfall bei Hamdorf wurde der 23-Jährige eingeklemmt - und erlag seinen Verletzungen noch vor Ort.
Foto:
1 von 2
Beim Autounfall bei Hamdorf wurde der 23-Jährige eingeklemmt - und erlag seinen Verletzungen noch vor Ort.

Am frühen Montagmorgen gegen 7 Uhr endete ein Verkehrsunfall auf der Dorfstraße (L 126) bei Hamdorf für einen 23-jährigen Mann tödlich.

von
17. November 2014, 13:10 Uhr

Am frühen Montagmorgen gegen 7 Uhr endete ein Verkehrsunfall auf der Dorfstraße (L 126) bei Hamdorf für einen 23-jährigen Mann tödlich. Er war mit seinem Pkw aus Richtung Breiholz kommend in Richtung Hamdorf unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve geriet er aus bisher noch nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Der 23-jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und erlag noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Er musste aus dem Fahrzeug herausgeschnitten werden. Für die Unfallaufnahme- und Bergungsarbeiten musste die Straße für drei Stunden gesperrt werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Hamdorf und Rendsburg. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Fockbek unter 04331/61143 in Verbindung zu setzen.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen