A210 bei Osterrönfeld : 18-Jähriger fährt zu schnell – dann kracht es

shz+ Logo
Zwei Unfallfahrzeuge an der Ausfahrt. Insgesamt waren drei Autos beteiligt.

Zwei Unfallfahrzeuge an der Ausfahrt. Insgesamt waren drei Autos beteiligt.

Zu dem Unfall am Dienstagnachmittag mit drei beteiligten Fahrzeugen hat die Polizei jetzt weitere Details mitgeteilt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
01. Oktober 2019, 17:54 Uhr

Osterrönfeld | Auf der A210 ist es an der Ausfahrt Schacht-Audorf in Richtung Osterrönfeld am Dienstagnachmittag gegen 17.15 Uhr zu einem schweren Unfall gekommen. Drei Fahrzeuge waren in den Zusammenstoß verwickelt. Di...

rOfeöesrlntd | ufA rde 1A20 tsi se na red hfAustra cafhthu-SocAdr in nugtcihR eöntOfrsreld ma iisaaethnggntmDtac engeg .5117 rUh zu menei ewsnhcre lanflU .megmonek erDi geFehazru aewrn in nde ßateuZnsmsmo vrekwltci.e eiD snuuhfoahatAbtar umesst iiezsweet persgter weenrd.

rveferauaclsUrlhn hamn eid rhsuftaA uz hscnlel

Der vlnalraeUhecrrfsu arw canh ebnanAg red ilizPoe nei rj-hgeiä18r ,naMn rde itm herrethö sicigtkeGidhwne ide harutAsf hnam nud ide tlelKnroo über iseenn Wnage lrveor. ifnDaruah etrcsuht er itm niemse tAou in zwie enrdae rFe.zueahg

cewhrSe ernezugentVl bei einme äJgh-i42enr

Ein 4äehrr-2gij Mnan wdreu bidae wcrseh lzettrve dun ssmuet tmi reein nhlrbccueöKh udn erein etenügreGhchrtiruns ni eid -knlmdlKainIi rbehgatc eewnrd. Der rracesrueVh ndu ein 28 Jrhea tlaer annM rdnuwe nur tlcehi vtetezrl dun felasnlbe olvrghriocs nsi hraaunknesK ar.bcetgh

TMHXL colkB | maitlBiltrnucoho üfr  rketAil

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert