Verkehrsunfall in Fockbek : 13-Jähriger an Fußgängerampel angefahren

Ein Autofahrer übersah den Schüler beim Abbiegen in den Friedhofsweg. Der Junge kam leicht verletzt ins Krankenhaus.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
28. November 2019, 11:01 Uhr

Fockbek | Ein 13-jähriger Schüler ist am Mittwoch in Fockbek von einem Auto angefahren  und leicht verletzt worden. Zu dem Unfall kam es nach Angaben der Polizei um kurz nach 17 Uhr an der Ecke Friedhofsweg, Rendsb...

oeFkkcb | iEn ei13häjg-rr üShecrl sit am tMitcowh ni kcbkFoe von emine tAuo  fghrneanea dnu lehtic zlvtrete .ndorew Zu dem flalnU akm es nhca nbnAega erd iziPleo mu kuzr nach 17 Urh an red kceE efhsdorgie,wF duernsRbger ß.aStre cNah nhriiesegb getseleFultsnn eolwlt edr 2gjerh3ä-i ehrFra eensi rdFo vno dre unRdrrebseg Sßtrae anch lnski in dne edheworfgisF .ieigbeenn eiD mApel tigzee für nhi .rGün

hctwSrees des egnJun ibble ntevzrtule

Zu ismede ttpeZknui eqntebuerrü rde guenJ dun esine thäcjreigah eetrSchws dne irseegfFowdh ni liedsebe .guRihntc Es tbgi rdot ieen g.lFruänepeßgam rDe oeArutrafh abüresh eid reKndi. Ein wtRgnnegtuesa ehcrbat nde nJenug uzr buamnteanl Bednungahl in ide lnlmkad.inI-iK nieSe wctrehSse bileb el.tutzvenr

MTXLH Bcokl | notchruimtllaoiB frü kAir etl

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert