zur Navigation springen

Bürgermeisterwahl : 104 Fockbeker haben schon gewählt

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Im Rathaus liegen die ersten abgegebenen Briefwahl-Stimmzettel vor. Heute Abend Podiumsdiskussion mit den drei Kandidaten.

shz.de von
erstellt am 29.Okt.2013 | 16:42 Uhr

Noch elf Tage bis zur Bürgermeisterwahl in Fockbek – doch schon jetzt haben 104 von insgesamt 5287 Wahlberechtigten per Briefwahl ihr Kreuz gemacht. So viele ausgefüllte Stimmzettel lagen bis gestern im Bürgerbüro des Rathauses vor. 84 weitere Briefwahl-Unterlagen wurden bislang ausgegeben. Die roten Umschläge werden von Sachbearbeiterin Kirsten Blunck (Foto) verwahrt. Unterdessen treffen die drei Bürgermeister-Kandidaten Holger Diehr, Olaf Lauenroth und Maik Schwartau heute ab 19 Uhr in der Fockbeker Mehrzweckhalle in einer Podiumsdiskussion direkt aufeinander. Besucher haben die Möglichkeit, die Einstellung der Bewerber zu aktuellen lokalen Themen zu erfahren und auch selbst Fragen zu stellen.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen