zur Navigation springen
Landeszeitung

17. Dezember 2017 | 01:52 Uhr

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

von
erstellt am 05.Okt.2013 | 00:35 Uhr

Handfester Streit unter Osteuropäern



Mehrere Funkwagenbesatzungen wurden in der Nacht zum Freitag in die Liegnitzer Straße gerufen, weil es dort zu einem handfesten Streit gekommen war. Die Beamten trafen auf eine Gruppe von Osteuropäern, die offenbar schon am Abend zuvor miteinander eine Auseinandersetzung hatten. Von mehr als einem halben Dutzend Männern zwischen 20 und 42 Jahren wurden die Personalien festgestellt. Alle standen unterschiedlich stark unter dem Einfluss von Alkohol. Eine vernünftige Befragung der Beteiligten war nach Angaben der Polizei schon deshalb nicht möglich, weil niemand etwas zu dem Streit sagen wollte. Zwei 39 und 40 Jahre alte Männer hatten oberflächliche Schnittverletzungen, wollten diese aber nicht behandeln lassen. Die Beamten stellten mehrere Messer sicher und fertigten Strafanzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung, Hausfriedensbruchs, Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz. Die Ermittlungen dauerten gestern noch an.

Gratulation



ROLF HEINRICH, Büdelsdorf, feiert heute seinen 82. Geburtstag.

Sein 80. Lebensjahr vollendet am morgigen Sonntag KURT TONN, Büdelsdorf.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen