zur Navigation springen
Landeszeitung

18. Oktober 2017 | 02:30 Uhr

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

von
erstellt am 04.Okt.2013 | 00:36 Uhr

Weihnachten und Neujahr, Ostern und Pfingsten. Dazu noch der 1. Mai und gestern der Tag der deutschen Einheit. Das sind die Feiertage, die in jedem Kalender stehen. Und dann gibt es noch die Gedenktage: Ob der Internationale Tag für biologische Vielfalt (22. Mai), der Welttag der seelischen Gesundheit (10. Oktober) und der Welttag des geistigen Eigentums (26. April). Nah am Leben sind der Anti-Diät-Tag (6. Mai), der Tag des Lehrers (5. Oktober), des Schlaganfalls (10. Mai) sowie der Welttag für die Bekämpfung der Wüstenbildung und Dürre (17. Juni).

Heute ist übrigens der Welttierschutztag. Dieses Datum kann man sich leicht merken, wenn man an die Leistungen im Tierreich denkt. So wird dem nordamerikanischen Kiefernhäher (Nucifraga columbiana) ein phänomenales Gedächtnis zugeschrieben. Er vergräbt seinen Wintervorrat an Kiefernsamen an bis zu 7000 verschiedenen Verstecken, die er später alle nacheinander wieder besucht und leert.

Nebenbei bemerkt: Unvergessen ist eine Nachricht vom 4. Oktober 2001. Die Deutsche Nachrichtenagentur meldete: Die britische Königin Elizabeth II. erfreue sich in ihrem Badezimmer an einer gelben Gummi-Ente. Das Tierchen könne dank eines Krönchens auf dem Kopf sofort als das persönliche Eigentum der Queen identifiziert werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen