von
23. September 2013, 00:33 Uhr

Motorradfahrer verletzt



Ein unvorsichtiger Überholvorgang endete für einen 54-jährigen Motorradfahrer im Krankenhaus. Gestern kurz nach 10 Uhr überholte der Biker in einer 30 km/h-Zone in der Dorfstraße in Schülp einen Pkw, dessen 20-jährige Fahrerin im selben Moment nach links auf ein Grundstück abbiegen wollte. Der Motorradfahrer prallte gegen das Auto und stürzte. Mit Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen