von
21. September 2013, 00:36 Uhr

„Unkraut oder Apotheke Gottes?“



Die Natur- und Landschaftsführerin Sabine Rathmann lädt zu einer Kräuterwanderung im Naturpark Hüttener Berge am Dienstag, dem 24. September, um 16.30 Uhr ein. Dabei wird die Expertin unter dem Titel „Unkraut oder Apotheke Gottes?“ altes Wissen von der Wirkung wild wachsender Heilpflanzen vorstellen. Treff und Start ist am Redderhus, Touristinformation Hüttener Berge, in Holzbunge.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen