von
18. September 2013, 00:32 Uhr

Die Projektvorschläge zum „Masterplan Daseinsvorsorge“ in Borgstedt werden in der Gemeindevertretersitzung am Donnerstag, dem 19. September (19.30 Uhr), im Dörpshus beraten. Außerdem auf der Tagesordnung: Ersatzbeschaffung eines Feuerwehrfahrzeugs, partielle Sanierung des Treidelwegs und Anschaffung eines neuen Buswartehäuschens für die Rendsburger Straße.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen