zur Navigation springen
Landeszeitung

18. August 2017 | 07:28 Uhr

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Spätsommerliche Temperaturen sind ja schön. Wir wollen nicht meckern über das gute Wetter. Doch eine kleine Abkühlung kann zwischendurch nicht schaden. Ein leckeres Eis ist zwar willkommen, aber leider sehr kalorienreich. Viel besser ist da jene Variation, die sogar noch Kalorien abbaut: Ein Gang durch den Fußgängertunnel.

Eine Neu-Rendsburgerin hatte Besuch, man wollte zur Norla. Mittags in der Hitze im Stau zu stehen ist jedoch kein Vergnügen. Also erinnerte sich die Zugezogene, dass sie von dem Tunnel gelesen hatte. Wohltuende Kühle empfing die beiden Frauen bei der Fahrt in die Tiefe. Anfangs wunderten sie sich über die Rufe, die nach oben hallten. Doch in der Röhre erkannten sie die Ursache. Weil sich die meisten Radfahrer nicht an das Fahrverbot halten, sorgten Ordner dafür, dass sie wieder abstiegen. Auch wenn sie dafür oftmals sehr laut und manchmal auch sehr fordernd werden mussten. Nach dem Gang über die Norla bei strahlendem Sonnenschein waren die beiden Damen dann wieder sehr froh über das „Erfrischungsbad“ im Fußgängertunnel und sich einig, dass dieser Weg zur Norla besonders momentan eine gute Alternative ist.

zur Startseite

von
erstellt am 07.Sep.2013 | 00:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen