Kunst im Maschinenhaus

von
21. August 2013, 00:32 Uhr

Der Kunst-und Kulturverein Eckernförde veranstaltet zum 100. Geburtstag des Maschinenhauses der Stadtwerke, das unter Denkmalschutz steht, eine ungewöhnliche Ausstellung, die auf vielfältige Art den Raum, seine Geschichte und die Begegnung des laufenden Arbeitsbetriebes mit der Kunst vorstellt. Am Sonntag, dem 25. August, bietet Anke Häußler eine Führung an (16 Uhr). Außerdem wird hier am Sonnabend, dem 24. August, die Galerie-und Ateliernacht Eckernförde eröffnet (19.30 -21 Uhr). Anschrift: Galerie im Maschinenhaus, Bornbrook 1.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen