zur Navigation springen

Moorrege : Kulturforum sorgt für "Momente wie diese"

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Der Prisdorfer Autor Joachim Frank liest bei einem Kulturfrühstück am 26. Juni Kurzgeschichten. Seine Ideen dazu sammelt er unter anderem auf Rucksack-Reisen durch Afrika und Asien.

shz.de von
erstellt am 18.Mai.2016 | 11:51 Uhr

Moorrege | Joachim Frank sammelt Momente. Seit seiner Jugend geht der pensionierte Lehrer aufmerksam durchs Leben und trägt sie zusammen – die traurigen, die lustigen, die nachdenklichen, die ausgelassenen, die albernen und die ernsten Erlebnisse und Begegnungen des Lebens. Jetzt hat er sie zu dem Buch „Momente wie diese“ zusammengefasst. Auf Einladung des Kulturforums Moorrege liest er am Sonntag, dem 26. Juni, daraus vor.

Kulturvereinsvorsitzender Dieter Norton und sein engagiertes Helferteam bitten ab 10 Uhr zum Kulturfrühstück in das Vereinshaus an der Klinkerstraße 84. Der Eintritt beträgt inklusive Frühstück zehn Euro. „Neben tollen Geschichten erwartet die Gäste auch ein leckeres Buffet“, so der Gastgeber.

Seit 2003 veröffentlicht Frank. Damals beteiligte er sich an einem Schreibwettbewerb, zu dem die Bundesregierung aufgerufen hatte. Das Thema lautete „Menschen mit Behinderung“. Die von dem wortgewandten Schreiber eingereichte Geschichte kam an und wurde veröffentlicht. „Das war für mich die Motivation weiterzumachen“, erinnerte er sich. Franks Geschichten sind seitdem in Anthologien, Zeitschriften und Zeitungen erschienen. Der bislang einzige Roman trägt den Titel „Fixsterne“. Der Reiseführer „Botswana - ein Diamant im Süden Afrikas“ ist der bisherige Verkaufsschlager. „Momente wie diese“ ist das siebte Buch des Geschichtenerzählers.

Seine Ideen sammelt er überall: Auf den Rucksack-Reisen durch Afrika und Asien, die er zusammen mit seiner Frau unternimmt, vor der eigenen Haustür und sogar Zuhause. Hündin Birka verwandelte den ehemaligen Hundehasser in einen Hundefreund und lieferte ihm manch schöne Anekdote. Zeit für seine Leidenschaft zu finden, fällt Frank leicht. „Wenn andere Leute fernsehen, dann schreibe ich“, erzählte er. Frank, Jahrgang 1952 und Mitglied im Verband Schriftsteller in Schleswig-Holstein und in der Hamburger Autorenvereinigung, lebt in Prisdorf. Nach dem Studium von Germanistik, Sport und Pädagogik war er über dreißig Jahre lang als Lehrer tätig.

„Momente wie diese“ ist im Wiesenburg Verlag erschienen, im Buchhandel erhältlich und kostet 9,90 Euro. Da das Kulturfrühstück des Kulturforums erfahrungsgemäß schnell ausgebucht ist, bitten die Organisatoren um eine rechtzeitige Anmeldung. Reservierungen werden unter (04122)97 95 90 entgegengenommen.

Das Kulturforum im Internet

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen