Software-Challenge in Kellinghusen : Künstliche Intelligenz aus Kellinghusen

Avatar_shz von 19. März 2019, 14:25 Uhr

shz+ Logo
Erik Bach (l.) und Max Blankenfeld vor dem Online-Spiel „Piranha“, das Schach ähnelt. Die beiden haben eine künstliche Intelligenz programmiert, die das Spiel im Wettbewerb spielt.

Erik Bach (l.) und Max Blankenfeld vor dem Online-Spiel „Piranha“, das Schach ähnelt. Die beiden haben eine künstliche Intelligenz programmiert, die das Spiel im Wettbewerb spielt.

Schüler der Gemeinschaftsschule aus Kellinghusen nehmen an der Software Challenge teil - und programmieren einen virtuellen Computerspieler.

Kellinghusen | Für den Laien sind die Zeichen- und Buchstabenkombinationen, die  im Klassenzimmer auf dem Laptop von Erik Bach und Max Blankenfeld aufflimmern, nicht zu verstehen. Einzig den zu sehenden Begriff „Java“ dürften viele kennen – der Name der gängigsten Programmiersprache der Welt. In Java haben Erik und Max in zweimonatiger Arbeit einen virtuellen Spiele...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen