Ein Artikel der Redaktion

Krieg in der Ukraine Wie sich der Kreis Schleswig-Flensburg auf weitere Flüchtlinge vorbereitet

Von Martin Engelbert | 02.04.2022, 09:43 Uhr

Die ersten Flüchtlinge aus der Ukraine sind im Kreis Schleswig-Flensburg angekommen. Es werden bereits Vorbereitungen getroffen für den Fall, dass es noch viel mehr werden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche