Ein Artikel der Redaktion

Lärm und Scheinwerfer in der Nacht Kampfjets aus Jagel: Unangekündigte Tornado-Flüge sorgen rund um Schleswig für Aufsehen

Von Sven Windmann | 03.11.2022, 15:22 Uhr | Update am 15.11.20229 Leserkommentare

Eigentlich waren vom Jageler Luftwaffengeschwader 51 „Immelmann“ nur bis Ende Oktober Nachtflüge angekündigt worden. Aber auch in dieser Woche wird bis spät in den Abend geflogen. Besonders am Mittwoch sorgte das für Aufsehen rund um Schleswig.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche