Ein Artikel der Redaktion

Ostergrüße von der Freiheit Viele neue Nachbarn für die Mühle „Nicola“ in Schleswig

Von Joachim Pohl | 14.04.2022, 10:39 Uhr

Seit ihrer Fertigstellung vor rund acht Jahren stand die Mühle „Nicola“ in der südöstlichen Ecke der Schleswiger Freiheit weitgehend allein da. Das ändert sich jetzt langsam. Von Westen rücken die Baugebiete immer näher.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche