Ein Artikel der Redaktion

Wirtschaft in Nordfriesland Krise der Unverpackt-Läden: Warum Petra Franke in Husum noch guter Dinge ist

Von Stefan Petersen | 25.04.2022, 13:18 Uhr

Im Gegensatz zu anderen Läden der Branche hat das Husumer Geschäft nicht so starke Umsatz-Einbußen durch Corona gehabt. Warum das so ist, obwohl der Unverpackt-Hype von 2019 vorbei ist, erklärt Inhaberin Petra Franke.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche