Ein Artikel der Redaktion

Kleingärtnerverein Kappeln Keine Parzellen frei: Wer Obst und Gemüse anbauen möchte, kommt auf die Warteliste

Von Doris Smit | 24.05.2022, 19:19 Uhr

Steigende Preise und leere Supermarktregale: Der Kleingärtnerverein Kappeln hat inzwischen eine Warteliste mit Kandidaten angefangen. Der Vorsitzende Frank Unterspann berichtet, was sonst noch neu ist.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden