Ein Artikel der Redaktion

20.000 Euro für Aufenthaltstitel? Vorwurf der Bestechlichkeit – Ex-Fachgruppenleiter der Ausländerbehörde Nordfriesland vor Gericht

Von Friederike Reußner | 18.05.2022, 18:39 Uhr

Prozess gegen einen Beamten der Kreis-Ausländerbehörde: Er soll über vier Jahre Aufenthaltserlaubnisse an Asylsuchende verkauft haben. Öffentlich wurde der Fall durch eine spektakuläre Razzia im Kreishaus 2010.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden