Ein Artikel der Redaktion

Neues Kunst-Projekt in Lübeck 13 Tonnen schwere Camera obscura wird vor dem Holstentor aufgebaut

Von Alexander Steenbeck | 29.04.2022, 15:33 Uhr

Das riesige Objekt des Kölner Künstlers Martin Streit wird demnächst vor dem Holstentor angeliefert und für die Freiluft-Aktion vorbereitet.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche