Ein Artikel der Redaktion

Schärfere Corona-Regeln in Gastronomie Eutin kontrolliert 2G in Restaurants: Darauf müssen Gäste und Gastronomen achten

Von Constanze Emde | 24.11.2021, 10:27 Uhr

Die schärferen Corona-Regeln sorgen vielerorts für Verwirrung und Frustration. Was beruflich erlaubt ist (3G), ist in der Freizeit mit 2G strenger geregelt. Mitarbeiter des Eutiner Ordnungsamtes erklären, was nun gilt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche