Ein Artikel der Redaktion

Schönwalde am Bungsberg Keine Mehrheit für den Bau eines Wanderwegs zum Bungsberg

Von Marc Dobkowitz | 23.11.2021, 09:00 Uhr

Statt 50.000 Euro für einen 400 Meter langen Fußweg soll die Gefährdung für Fußgänger durch eine Tempobeschränkung für Kraftfahrzeuge und Hinweisschilder gesenkt werden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche