Ein Artikel der Redaktion

Strafe fällt jetzt höher aus Beleidigung: Frau mit ausländischen Wurzeln fühlte sich angegriffen

Von Jörg Wilhelmy | 22.11.2021, 10:40 Uhr

Richter und Staatsanwalt überzeugt: Angeklagter beschimpfte junge Frau mit den Worten „scheiß Ausländer, nur Kinder kriegen und nicht arbeiten“ – und verhängte eine Geldstrafe. Zuvor hatte er einen Strafbefehl abgelehnt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche