Ein Artikel der Redaktion

Lütjenburg hat neuen Jugendbeirat Der neue Jugendbeirat möchte Lütjenburg auch digitaler machen

Von Jörg Wilhelmy | 23.11.2022, 10:10 Uhr

Nur 50 von 1200 wahlberechtigten Jugendlichen gaben in Lütjenburg ihre Stimme für einen neuen Jugendbeirat ab. Bürgermeister Dirk Sohn gab jetzt im Jugendzentrum das Ergebnis der Abstimmung bekannt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche