Ein Artikel der Redaktion

41-Jähriger im Amtsgericht Plön verurteilt Hohe Geldstrafe für wiederholtes Fahren ohne Führerschein

Von Michael Kuhr | 01.08.2022, 15:07 Uhr

Wer sich ohne Führerschein ans Steuer eines Autos setzt, der muss sich nicht über die Konsequenzen seinen strafbaren Handelns wundern. Und wenn man zudem noch polizeibekannt ist, ist es nur eine Frage der Zeit, bis man erwischt und wieder vom Amtsgericht in Plön verurteilt wird.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden