Ein Artikel der Redaktion

Ganze Abteilungen nicht besetzt Schwere Grippe hat das Amt Großer Plöner See zeitweise lahm gelegt

Von Michael Kuhr | 22.12.2022, 15:05 Uhr

Der Krankenstand bei Mitarbeitern in Behörden und Unternehmen ist derzeit sehr hoch. Eine heftige Grippewelle überzieht die Region – wie übrigens schon vor genau 100 Jahren. So sehr, dass im Amt Großer Plöner See massive Personalausfälle zu beklagen sind. Ganze Abteilungen fielen aus. Der Haushalt 2023 wurde nicht rechtzeitig fertig.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche