Ein Artikel der Redaktion

Kinder, Karriere, Kommunalpolitik Hanne Popp erzählt, warum sich mehr Frauen in der Politik engagieren sollten

Von Claudia Resthöft | 21.09.2021, 14:57 Uhr

Hanne Popp ist die jüngste Frau in der Malenter Gemeindevertretung. Uns erzählt sie, wie ihre Fraktionskollegen auf ihre Schwangerschaft reagierten und wie sie Vollzeitjob, Familie und Politik unter einen Hut bekommt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche